VLEXsoftware+consulting gmbh

Fritz-Hornschuch-Straße 12
95326 Kulmbach
Telefon 09221 691770
info@vlexplus.com
www.vlexplus.com

Mit der Expertise aus über 40 Jahren ERP Business Software Entwicklung und Projektgeschäft steht die VLEXsoftware+consulting gmbh für kundenorientierte und praxisbewährte Business Software im Mittelstand. Im Zentrum steht die „Next Generation Lösung" VlexPlus für den Variantenfertiger sowie den techn. Großhandel.

Teilnahme in der Marktübersicht von ERP Management: 
[107 ERP-Systeme im Vergleich (ERP Marktüberblick 1/2015)]

Produkt Reports

VLEXsoftware+consulting gmbh
ERP Management 01/2015

News

Next-Generation-ERP für Auftrags- und Variantenfertiger CeBIT 2016: mit VlexPlus effizient kundenindividuell fertigen
Der ERP-Spezialist VLEXsoftware+consulting gmbh adressiert mit seinem VlexPlus Lösungsportfolio insbesondere wachstumsorientierte Industrieunternehmen. Gerade wenn es um die Frage geht, mit neuen oder zielgruppenspezifischen Produkten neue Käufergruppen zu erschließen, kommen Betriebe mit ihren bestehenden ERP-Systemen schnell an die Grenzen ihrer Prozesseffizienz. Denn die stetig abnehmende Fertigungstiefe bei gleichzeitig ansteigender Variantenvielfalt führt häufig zu einem immensen Mehraufwand im Handling mit den stetig wachsenden Artikelstammdaten, Konfigurationsbedingungen, Stücklisten und Arbeitsplänen. Darum erfordert eine stärkere Individualisierung des Produktangebotes vor allem eng vernetzte Informationssysteme, ein übergreifend verfügbares Variantenmanagement und eine intelligente Planung, Steuerung und Überwachung der komplexen Kalkulations-, Auftrags- und Fertigungsprozesse. Mit VlexPlus erhalten Fertiger ein vollständig Browser-basiertes Komplett-System mit unterschiedlichen Branchenausprägungen an die Hand.

ERP Management 1/2016

Kollaborative ERP-Software mit Varianten- und Stammdatenmanagement
Smart Factory, Internet der Dinge und Industrie 4.0 mit diesen Konzepten zu mehr Automatisierung, Selbststeuerung und Vernetzung. Der Kulmbacher Spezialist für Web-basierte ERP-Software VLEXsoftware+consulting gmbh zeigt auf der CeBIT am Stand E04 in Halle 5 (ERP-Park), wie sich Fertigungsunternehmen für die Industrieproduktion der Zukunft rüsten und in der IT eine flexible Produktionsumgebung, eine integrierte Systemlandschaft und ein effizientes Datenmanagement miteinander in Einklang bringen lassen. Kundenorientierter fertigen und neue Absatzmärkte adressieren, darin sehen viele Produktionsunternehmen künftige Wachstumspotenziale. Die stetig abnehmende Fertigungstiefe bei gleichzeitig ansteigender Variantenvielfalt führt jedoch nicht selten zu Lasten der Prozesseffizienz in Vertrieb, Beschaffung und Fertigung. Um das wachsende Datenvolumen im Zusammenhang mit Artikelstammdaten, Konfigurationsbedingungen, Stücklisten und Arbeitsplänen weiterhin beherrschbar zu machen, erfordert es ein tief integriertes Variantenmanagement und eine intelligente Planung, Steuerung und Überwachung der Auftrags- und Fertigungsprozesse

ERP Management 01/2015

Optimierung von Produktion und Ressourcensteuerung mit Advanced Planning System
Die Haworth-Gruppe, international tätiger Hersteller von hochwertigen Büroeinrichtungen und weltweit zweitgrößter Büromöbelkonzern, rollt ihre Multisite ERP-Software Vlex-PPS nun sukzessive auch an ihren Standorten außerhalb Europas aus. Mit der übergreifenden VLEX Lösung können bei Haworth sämtliche Produktionsprozesse durchgängig und voll integriert abgewickelt werden, so dass die Mitarbeiter jederzeit Überblick über umsetzbare Fertigungsaufträge haben und zuverlässige Liefertermine und Kalkulationen ermitteln. Durch das Vlex-PPS und dem Einsatz eines zentralen, vorkonfigurierten Regelwerkes kann Haworth nicht nur seine Multisite-Aufträge spürbar schneller abwickeln sowie die Vertriebs- und Produktionsprozesse beschleunigen, sondern dank des integrierten Advanced Planning Moduls auch den Ressourceneinsatz nach individuellen Anforderungen optimieren - z. B. bei der Planung gegen Engpass-Kapazitäten oder Engpass-Materialien.

ERP-Management.de 01/2014

ERP-Branchenlösung für den Schweißtechnik-Großhandel
Die Werner Briesemeister GmbH & Co. KG, mittelständischer Fachgroßhandel und Komplettanbieter für Schweißtechnik mit Sitz in Hamburg, hat der Kulmbacher VLEXsoftware+consulting gmbh den Auftrag zur Ablösung der in die Jahre gekommenen Warenwirtschaft mit der ERP-Branchensoftware UPOS auf Basis der bestehenden IBM iSeries-Umgebung erteilt. Mit der neuen Software sollen insbesondere die Prozesse rund um den Vertrieb, Verwaltung, Einkauf und Lagerbestandsführung optimiert und automatisiert werden, um die Ablauforganisation für das weitere Unternehmenswachstum neu aufzustellen.

ERP Management 4/2013

Mit Prognose-Cockpit Materialbedarfe frühzeitig erkennen
Begleitend zur CeBIT stellt die VLEXgroup das neueste Release 3.2 der vollständig Web-basierten „Next-Generation“ ERP-Lösung VlexPlus vor und zeigt im Rahmen eines kostenlosen „VLEX-Checks“, wie variantenorientierte Fertiger und technische Großhändler ihr aufwandsintensives Artikel- und Variantenmanagement verschlanken und gleichzeitig die Artikel-bezogenen Prozesse in Kalkulation, Einkauf, Vertrieb, Fertigung und Controlling automatisieren. Mit der VLEX Prognose-App erweitert das Unternehmen zudem das mobile Lösungsportfolio und bietet VlexPlus sowie Comarch ERP Anwendern eine kompakte Cockpit-Lösung, mit der Entscheider auf einfache Weise individuelle Umsatz- und Materialverbrauchsprognosen erstellen können.

ERP Management 1/2013