ABAS Software AG

Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Tel.: +49 721 96723-0
Fax: +49 721 96723-100
info@abas-erp.com
www.abas-erp.com

abas ist weltweit Partner der Hidden Champions – mittelständische Unternehmen aus der fertigenden Industrie, die in ihren Segmenten zu den Marktführern gehören. Mit Unternehmenssoftware von abas entwickeln Organisationen in Maschinenbau, Elektronik, der Automobilzulieferindustrie sowie Einzel-, Serien- und Komponentenfertigung bessere Geschäftsprozesse.

Teilnahme an der Marktübersicht von ERP Management 2/2015:
[Branchenschwerpunkt Handel 79 ERP-Systeme im Vergleich]

Teilnahme an der Marktübersicht von ERP Management 1/2017:
[89 ERP-Systeme im direkten Vergleich]

Produkt Reports

Wir sind Partner, keine Lieferant!
ERP Management 01/2015

Produktreport: abas Business Suite
ERP-Management.de 04/2014

Unternehmensportrait: ABAS Software AG
ERP Management 3/2013

Unternehmensportrait: ABAS Software AG
ERP Management 1/2013

News

Web Client, mobile ERP-Bedienung, Business Apps und mehr
Die Anforderungen an mittelständische Unternehmen wachsen. Schärferer internationaler Wettbewerb, Kostendruck und hohe Kundenanforderungen erfordern Strategien zum präzisen Führen eines Unternehmens. Wie die abas Business Suite Firmen bei diesem Unterfangen unterstützen kann, zeigt das abas-Netzwerk. Es werden aktuelle Neuerungen und Erweiterungen der abas Business Suite wie beispielsweise der neue Web-Client, mobile Lösungen und in dem ERP-Komplettpaket verfügbare Business Apps gezeigt.

ERP Management 3/2013

ERP to go
Wie die dritte Generation der mobilen Lösungen der abas Business Suite aussieht und wie das ERP-Komplettpaket Unternehmen in ihrer Supply Chain unterstützen kann, zeigten Mitte April abas und der indonesische abas Partner PT ABAS Information Systems auf dem ersten ERP 360° Event im Jahr 2013 in Jakarta. Auf jeder der in vielen Ländern rund um den Globus angebotenen Roadshows, berichtet ein Anwender der abas Business Suite aus der Praxis. In Jakarta war dies das Unternehmen PT. Mah Sing, ein Automobilzulieferer aus  Indonesien, der Toyota und Daihatsu zu seinen Kunden zählt.

ERP Management 2/2013

Prototyp des neuen abas-Web-Client
Die Firma abas Software AG stellt auf der CeBIT den Prototyp des neuen abas-Web-Clients vor. Dieser unterstützt in einem modernen Look & Feel mit einem revolutionären Bedienkonzept das performante einfache Arbeiten mit abas. Die Benutzerschnittstelle erlaubt ohne Installation von zusätzlicher Software den ortsunabhängigen Zugriff auf abas. Der Web-Client wird vollständig über Tastatur zu bedienen sein, ist browserunabhängig und über Single-Sign-On auch in einer Desktop-Umgebung nutzbar.

ERP Management 1/2013

ERP-Komplettpaket für den Mittelstand
Die abas-Business-Suite unterstützt ihre Anwender, indem sie komplexe Prozesse  unternehmensübergreifend transparenter, einfacher, schneller und durch ihre Flexibilität beherrschbar macht. Präsentiert werden u.a. die abas-Business-Suite, in der Projektmanagement, Feinplanungssystem, CRM, DMS, BI und Mobile Lösungen enthalten sind, die globale  Implementierungsmethodik `GIM´ und Best-Practices für viele Branchen wie beispielsweise Maschinen- und Anlagenbau oder Automotive. ABAS, Halle 3, Stand 3D11 Bild: ABAS-Projektplaner.

ERP Management 3/2012

Mobile Lösungen für Sales und After Sales ausgebaut
Die ABAS Software AG und ihre Partner zeigen, wie ein sicherer, plattform- und endgeräteunabhängiger Zugriff auf die abas-Business-Software erfolgt. Darüber hinaus werden viele weitere Highlights der abas-Business-Suite, dem Komplettpaket für den Mittelstand, vorgestellt. Das Thema Mobilität durchdringt mehr und mehr unsere Lebens- und Arbeitswelt. Mobile Lösungen auf Smartphone oder Tablet gehören mittlerweile wie selbstverständlich dazu. Auch in der abas-Business-Software. Die Anwendungen Mobile Sales und Mobile Service unterstützen Außendienst- und Service-Mitarbeiter bei ihren Aufgaben. Mobile Sales erlaubt den Online Zugriff auf CRM und verkaufsrelevante Daten. Bild. BI-Integration, Verkaufs-Cockpit (abas AG) ABAS Software AG, Halle 5, C18

ERP Management 1/2012

Mobiler Zugriff auf Geschäftsdaten
Neues aus vielen Funktionsbereichen der abas-Business-Software zeigen ABAS und die abas-Software-Partner. Vor allem beim Visualisieren von Daten aus dem Pre- und Aftersales-Bereich auf iPhone, Tablet & Co. bietet die aktuelle Version der abas-Business-Software wegweisende Entwicklungen. Ebenfalls gezeigt wird die neue Bewertungsschnittstelle der abas-Business-Software. Mit ihr ist eine sichere Nachkalkulation möglich. abas, Halle 5, Stand C12 Bild: In abas-ERP wurde der mobile Zugriff auf Geschäftsdaten weiter ausgebaut.

ERP Management 3/2011

Neue Highlights hautnah erleben
Wie man mobil via iPhone, iPad oder Smartphone überall auf der Welt auf die abas-Business-Software zugreifen kann, zeigen die ABAS Software AG und ihre Partner. Es werden viele weitere Highlights rund um die abas-Business-Software präsentiert. Als Integrationsplattform für alle für einen Arbeitsplatz relevanten Informationen steht dabei die Portal-Technologie im Fokus. Für Start-Ups, aber auch etablierte Unternehmen, wurde ein Paket aus Software und Implementierungsmethodik geschnürt, das es erlaubt in kürzester Zeit mit dem ERP-System standardnah produktiv zu gehen.

ERP Management 1/2011

Weitreichende Neuerungen der Business-Software
ABAS und die abas-Software-Partner präsentieren wieder viele Highlights und Neuerungen rund um die abas-Business-Software. Vorgestellt werden u.a. der mobile Zugriff auf abas-ERP, erweiterte Funktionalität im Bereich CRM, neue abas-eBusiness-Features und eine speziell für mittelständische Unternehmen entwickelte Methodik, die es erlaubt, mit der abas-Business-Software global in neue Märkte zu expandieren.

ERP Management 3/2010

Vielfältige Neuerungen
Die ABAS Software AG präsentiert gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern Neuigkeiten rund um die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness). Im Fokus stehen Neuerungen der abas-Business-Software in den Bereichen abas-Infosysteme, CRM, Versand- und Absatzplanung sowie umfangreiche, neue eBusiness-Anwendungen.

ERP Management 1/2010

Komfortables Update
ABAS Software AG präsentiert gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern Neuigkeiten rund um die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness). Im Fokus stehen Neuerungen und Verbesserungen in den Bereichen eBusiness, Portal, PPS und Datenbank: Mit der neuen Version von abas-eB sind Updates jetzt noch schneller und komfortabler durchzuführen. Individualisierungen von Anwendungen, wie beispielsweise Serviceabwicklung oder Webshop, bleiben erhalten. Anwender nehmen so stets am technologischen und funktionalen Forschritt der abas-eB-Software teil. Die Programmierschnittstelle erweitert sich um vielfältige neue Funktionen und Technologien. Investitionssicherheit ist somit für abas-eB-Anwender gewährleistet.

ERP Management 1/2009

ERP-Funktionen erweitert
Die ABAS Software AG präsentiert aktuelle Trendthemen zur Optimierung von Geschäftsprozessen.Gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern werden Neuigkeiten rund um die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) vorgestellt. Die aktuelle Version der ERP-Software enthält vielfältige Neuerungen und Funktionserweiterungen: So wurden beispielsweise im Ein- und Verkauf die Preisfindungsfunktionen erweitert, die Versandplanung ist flexibler geworden und eine ATLAS-Anbindung steht nun zur Verfügung. In der Fertigung gibt es Neues rund um Fertigungs- und Beschaffungsvorschläge sowie das Infosystem PRODLIST. Auch in der Disposition bietet Version 2008 Neuerungen, so konnte u.a. die Performance weiter verbessert werden. Weiterentwickelt wurde die Serviceabwicklung: Optimiert wurden u.a. Serviceproduktstückliste und Servicereservierungen. Über vielfältige Neuerungen verfügt auch der Bereich EDI (Electronic Data Interchange): Neben einer erweiterten Einheitentabelle gibt es nun neue Layouts für Daimler-Warenanhänger und für internationale Frachtbriefe. Mit zahlreichen Neuerungen wartet die Finanz- und Anlagenbuchhaltung auf, u.a. im Hinblick auf SEPA-Überweisungen, Monats- und Jahresabschlüsse und Abschreibungsberechnung. Darüber hinaus gibt es auch Neues bei den Basistechnologien, z.B. bei den Schnittstellen, im Drucken, bei der Grafischen Oberfläche (GUI) und der Flexiblen Oberfläche (FO).

ERP Management 3/2008

Wissensmanagement und Web 2.0
Wissensmanagement im Sinne eines einfachen und schnellen Zugriffs auf Wissen und Informationen erfordert eine hohe Verfügbarkeit von Daten. Hier bieten sich webbasierte Lösungen an. Die verschiedenen Aspekte, die sich hinter dem Begriff „Web 2.0“ verbergen, prägen verstärkt die Art und Weise eines webbasierten Wissensmanagements.

ERP Management 4/2007

Unternehmenssoftware mit neuen Funktionen
Die aktuelle Version der ERP-Software von abas enthält vielfältige Neuerungen und Funktionserweiterungen, die präsentiert werden. So gibt es Neues in Versandabwicklung und -planung, Lagerwesen, Kalkulation, Disposition und EDI. Die neue Serviceabwicklung ermöglicht die optimale Planung von Serviceeinsätzen im Kundendienst. Vielfältige Neuerungen gibt es in der Finanzbuchhaltung rund um den Bankimport und die offenen Posten.

ERP Management 3/2007

abas-ERP für die Metallindustrie
Die Metallindustrie zählt zu den wichtigsten Branchen in Deutschland. Die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) unterstützt metallbe- und -verarbeitende Unternehmen bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Gießereien, Veredler, Blechverarbeiter, Zerspanungstechnik, Umformtechnik, Automobilzulieferer stellen spezielle Anforderungen an ihre IT-Lösung. Mithilfe eines flexiblen ERP-Systems wie der abas-Business-Software können die Geschäftsprozesse optimiert und effizienter gestaltet werden. So unterstützt die ERP-Lösung Einzel-, Kleinserien- und Serienfertigung und bietet eine umfassende Produktionsplanung. Wichtige Funktionen für die Metallindustrie sind beispielsweise die „Verlängerte Werkbank“ und die Chargenverwaltung.

ERP Management 2/2007

Die ERP-Studie des Konradin-Verlags 2007/2008
Seit 1999 unterstützt bei der Software-Auswahl auch die regelmäßig vom Konradin Verlag erhobene ERP-Studie die Unternehmen. Längst etabliert und anerkannt geht kaum eine andere Studie so ins Detail, wenn es um den Einsatz von ERP-Systemen in Deutschland und die Zufriedenheit mit der eingesetzten Lösung geht. Auch für die aktuelle Studie 2007/2008 haben wieder mehr als 1.700 Anwender aus den Branchen Prozessindustrie, Maschinenbau, Metallbe- und -verarbeitung, Fahrzeugbau und -zulieferindustrie, Elektrotechnik und Elektronik ihre Beurteilung für ihre IT-Landschaft abgegeben. Bei der Beurteilung der Gesamtzufriedenheit mit dem eingesetzten System erhielt die abas-Business-Software zum fünften Mal die Bestnote.

ERP Management 2/2007

Zugkräftig und millionenfach bewährt
„Intelligent kooperieren, gemeinsam stark“ ist Programm bei der in Hagen ansässigen Schrimpf & Schöneberg KG, der Friedhelm Nüsken GmbH aus Halver sowie der C.W. Hanebeck Söhne GmbH Iserlohn. Um das Wachstum und den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in den Unternehmen optimal zu unterstützen, investiert die Gruppe nicht nur in modernste Maschinen, sondern setzt in Zukunft auch auf die Automotive-Komponente der abas-Business-Software, einer flexiblen, modernen ERP-Software. Bei der Implementierung folgt man strikt der „7 Schritte“- Einführungsmethodik der ABAS Automotive GmbH, die eine sichere und vor allem Ressourcen sparende Einführung garantiert.

ERP Management 2/2007

ABAS is Global
Partner und Mitarbeiter der ABAS Software AG werden die Vorteile der abas-Anwendungen für den internationalen Geschäftsverkehr präsentieren. Neuerungen und Verbesserungen in den Bereichen Automotive, eBusiness, Portallösungen, Behältermanagement, Service Zentrum, Teilfreigabe, Koppelproduktion werden ebenfalls vorgestellt. Weltweit sorgen rund 50 abas-Software-Partner in 26 Ländern für kurze Reaktionszeiten und hohe Servicequalität. Kunden sind vorwiegend mittelständische Unternehmen, die zunehmend wie Großunternehmen an unterschiedlichen internationalen Standorten produzieren. Für eine Just-In-Time oder Just-in-Sequence-Produktion ist es irrelevant, ob Ländergrenzen zwischen den Produktionsstandorten existieren. Der Datenaustausch muss international funktionieren. Die abas-Business-Software kann durch die Verwendung des Unicodezeichensatzes arabische, kyrillische, chinesische und viele weitere Schriftzeichen darstellen. Die abas-Business-Software berücksichtigt auch länderspezifische Besonderheiten, wie Zollbestimmungen, zu erfüllende Normen oder Steuerrecht. Bild1: Neue Kommunikationswege mit dem abas-Portal Bild 2: ABAS is Global: Rund 50 abas-Software-Partner sorgen in 26 Ländern für kurze Reaktionszeiten und hohe Servicequalität.

ERP Management 1/2007

ERP-Software um neue Funktionen erweitert
Die ABAS Software AG präsentiert gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern Neuigkeiten rund um die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness). Gezeigt wird u.a. das abas-Webportal, die Branchenlösung abas-ERP/Automotive und die Optimierung des Kundendienstes mit dem neuen abas-Servicezentrum.

ERP Management 3/2006

Unternehmensportale zur Integration verschiedener Anwendungen
Unternehmensportale eröffnen Unternehmen neue Kommunikationswege. Im Gegensatz zum statisch geprägten Intra- und Extranet erlauben sie eine flexible Kommunikation. Sie sind zu einem wichtigen Mittel der Kommunikationsarchitektur in Unternehmen geworden. Im Folgenden wird ein Überblick über die Entwicklung von Portalen gegeben, Einsatzmöglichkeiten von Unternehmensportalen anhand des abas-Portals demonstriert und Beispiele für die Integration unterschiedlicher Anwendungen und Daten aufgezeigt.

ERP Management 3/2006

ABAS präsentiert ERP- und eBusiness-Highlights
Der Karlsruher Softwareanbieter ABAS wird gemeinsam mit seinen Vertriebspartnern Neuigkeiten rund um die Mittelstandslösung abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) präsentieren. Gezeigt wird u.a. die Integration von RFID-Systemen in abas-ERP sowie eine Portallösung. Weitere Schwerpunktthemen sind das neue Servicezentrum, Datenaustausch zwischen mehreren Produktionsstandorten (Multi-Site), die internationale Ausrichtung sowie Erweiterungen in allen Funktionsbereichen der abas-Business-Software.

ERP Management 1/2006